THUST MANUFAKTUR

Individuelle Gestaltung durch bestmögliche Bezugnahme auf die Persönlichkeit des Verstorbenen.


Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten modernen Designs unter Verwendung zeitgemäßer Techniken.


 Dauerhaft gut lesbare Beschriftung durch moderne Tiefstrahltechnik im eigenentwickelten Alphabet.


 Einbeziehung schlanker Stelen in handwerklicher und teilweise überschliffener Bearbeitung.


Grabanlagen mit teilweise auch gärtnerischer Bepflanzung.


Öffnung auch für andere Steinmaterialien wie Marmor, Kalksteine, Travertin, Basaltlava, Diabas und andere bewährte Materialien.


Bewusste Bevorzugung von Materialien aus dem europäischen Raum.


Herstellung im leicht erreichbaren Nahbereich durch erfahrene Spezialkräfte.